Protokoll der Sitzung vom 18.03.2022

Protokoll der Sitzung vom 18.03.2022

Top 0: Regularia

Anwesende Räte:
Filip (bis 15:46)
Anton
Gordon (bis 15:31)
Nick (bis 15:49)
Sara
Sabrina

Abwesende Räte:
Miro

Gäste:
Pascal (ab 15:43)

  • Start: 14:36
  • Ende: 15:54
  • Redeleitung: Sabrina
  • Protokollant: Sara
  • Mit 6 von 7 Räten sind wir beschlussfähig.
  • Wir nehmen das Protokoll vom 10.02. einstimmig an.
  • Die Tops „Mögliche Abwahl von Ratsmitgliedern bei schweren Verstößen“ und „Außentürschlüssel“ wurden hinzugefügt.

Top 1: Berichte

a) Mail

  • Das FSRef hat unser Konstiprotokoll gestempelt zurückgeschickt.
  • Es kommen relativ häufig Jobangebote rein. Sabrina weist darauf hin, dass wir auf unserem NaWi-Discord-Server einen Verteiler haben, auf dem die Angebote weitergeleitet werden können.

b) FSVK

  • Die Frist für die Semestergeldanträge ist der 31.03.2022.
  • Die Raumbedarfsliste wurde besprochen und soll nun von uns nochmal kontrolliert werden. Bei Ungereimheiten soll eine Liste mit allen Räten und Kooptierten der Amtszeiten 2018-2021 an das FSRef geschickt werden.
  • Wahl von Autonomen Tutorien, die zusätzlich während des Semesters stattfinden sollen.
  • Die mögliche Abwahl von Ratsmitgliedern, siehe Top 9.

c) TriPpeR

  • Die Sommer-ESAG wurde besprochen, ist für uns allerdings nicht so relevant, da wir keine Sommer-Erstis haben. Helfer werden trotzdem immer gern gesehen!
  • Für die Winter-ESAG wurde besprochen, welche Technik fürs Theater gebraucht wird und was unser (InPhiMa) Budget wäre.
  • Es wurde grob darüber diskutiert, wann die nächsten Wahlen stattfinden sollen, da wir langsam wieder in unseren gewohnten Wahlrythmus (Ende des Sommersemesters) zurückfinden möchten.

d) Sonstiges

  • Nix.

Top 2: Finanzbeschluss: InPhiMa Beitrag

Es sollen 461.30€ InPhiMa-Beitrag für das gesamte Haushaltsjahr 2022 von unserem Konto auf das InPhiMa-Konto überweisen, dieser wird z.B. für die ESAG verwendet.

Sind wir damit einverstanden, diesen Beitrag auf das InPhiMa-Konto zu überweisen?
Keine Gegenstimmen, keine Enthaltungen. Einstimmig angenommen.

Top 3: InPhiMa-Discord-Admins bestätigen

Die Admins für unseren InPhiMa-Discord-Server sollen beschlossen werden. Aufgestellt haben sich:

  • aus der Fachschaft Informatik: Pascal, Marcel G.
  • aus der Fachschaft Physik: Patrick

die auch bisher die Arbeit als Discord-Admins teilweise übernommen haben und generell vertrauenswürdig sind.

Nehmen wir diese Personen weiterhin als Discord-Admins an?
Keine Gegenstimmen, keine Enthaltungen. Einstimmig angenommen.

Top 4: Bestätigung: Gewinnbeteiligung FS Chemie

Es sollen 40€ vom InPhiMa-Konto abgebucht werden und an die Fachschaft Chemie überwiesen werden, da sie uns bei unseren Glühweinständen mitgeholfen haben.

Sind wir damit einverstanden, 40€ vom InPhiMa-Konto auf das Konto der FS Chemie zu überweisen?
Keine Gegenstimmen, keine Enthaltungen. Einstimmig angenommen.

Top 5: Bestätigung: FZB: Geld für Sommeresag – 1500€ für die Sommer-ESAG vom InPhiMa-Konto

Es sollen 1500€ vom InPhiMa-Konto für die Sommer-ESAG aufgewendet werden.

Sind wir damit einverstanden, 1500€ für die Sommer-ESAG zu beschließen?
Keine Gegenstimmen, keine Enthaltungen. Einstimmig angenommen.

Top 6: Finanzbeschlüsse: Sinnvolle Anschaffungen, z. B. Ausstattung des Raums, Kaffeemaschine, Gesellschaftsspiele etc.

Wir haben wieder Geld! Wir können nun wieder neue (sinnvolle) Ausstattungen für unseren Fachschaftsraum beschließen. Anschaffungen, die wir als sinnvoll erachten, wären unter anderem:

  • Trockentücher
  • Konferenzmikrofon (vor allem sinnvoll, wenn Sitzungen weiterhin online/hybrid stattfinden)
  • Kaffeemaschine? (Filip wünscht sich eine Espressomaschine)
  • Spiele (Uno, Mau Mau, Siedler von Catan, Wizard, Phase Zehn)
  • Pflanzen

Wir beschließen 120€ für Ausstattung des Raumes, dafür sollen 70€ für den Kauf von Gesellschaftsspielen verwendet werden.
Keine Gegenstimmen, keine Enthaltungen. Einstimmig angenommen.

Top 7: Finanzbeschluss: Eigene Website-Domain

Unsere jetzige Website ist über den Server der InPhiMa erreichbar. Die Domain fsnawi.hhu.de wäre frei und würde ca. 10€ im Jahr kosten.

Für den Wechsel würde sprechen, dass wir „unabhängiger“ von der InPhiMa wirken und uns Studierende eventuell leichter finden würden, da wir somit auch eine Nähe zur Uni aufzeigen.

Dagegen spreche, dass wir ein Teil der InPhiMa sind und unsere Domain auf dem InPhiMa-Server bisher keine Probleme verursacht hat.

Sabrina würde sich dafür melden, alles einzurichten, falls wir uns dafür entscheiden, die Domain zu kaufen.

Möchten wir 15€ für eine neue Domain beschließen?
Eine Gegenstimme, eine Enthaltung. Wird mit 4 von 6 Stimmen angenommen.

Top 8: Außentürschlüssel

Wir haben das GO bekommen Anträge für Außentürschlüssel für das 25er Gebäude stellen zu dürfen. Das ist vor allem praktisch bei längeren Veranstaltungen und den Auf- und Abbau außerhalb der regulären Öffnungszeiten des Gebäudes. Prof. Görlitz hat sich diesbezüglich bereits bei uns gemeldet und meinte explizit, dass wir die Ausgabe der Außentürschlüssel vorher mit ihm abklären sollten.

Wir einigen uns einstimmig darauf, zwei Außentürschlüssel zu beantragen. Sabrina wird sich mit Prof. Görlitz zusammensetzen.

Top 9: Mögliche Abwahl von Ratsmitgliedern bei schweren Verstößen

Während letzten FSVK wurde besprochen, ob und inwiefern es möglich sein sollte, Fachschaftsräte abwählen zu können, wenn diese ein strafbares Verhalten in Form von starken Mobbing, sexuellen Übergriffen, psychischer/körperlicher Gewalt, etc. an den Tag legen.

Argumente dafür wären, dass Fachschaftsräte ein Ehrenamt ausführen und bei Problemen die erste vertrauliche Anlaufstelle für Studierende sein sollen.

Dagegen spreche, dass jeder Rat vorher demokratisch gewählt wurde.

Das Meinungsbild ergab einstimmig, dass wir es als sinnvoll erachten, Sanktionen gegen Räte zu verhängen, die sich rechtlich strafbar machen, und diese als letzte Konsequenz nach Zusammensetzung mit einem neutralen Gremium aus dem Rat zu entfernen.

Top 10: Sammelbestellung Merchandise (InPhiMa Pullis) und InPhiMa Logo Änderungsvorschlag

In der Vergangenheit gab es häufiger bereits Sammelbestellungen für InPhiMa-Merch, da so ein Mengenrabatt abgestaubt werden kann.

Bevor diese stattfinden soll, wurde allerdings besprochen, ob das Logo vorher geändert werden soll, da wir seit der letzten Sammelbestellung ein Teil der InPhiMa geworden sind. Vorschläge für eine Änderung des Logos wäre:

  • Zwei Ringe um die InPhiMa-Rakete inkl. der Studiengänge Finanzmathematik und Artificial Intelligence and Data Science
  • Medizinische Physik durch Naturwissenschaften ersetzen bzw. abkürzen.

Sara und Sabrina kümmern sich darum, mögliche Änderungen vorher mit den anderen Fachschaften zu besprechen.

Top 11: Offizieller Stempel

Anschaffung eines offiziellen Stempels für die Fachschaft Naturwissenschaften für das Bestätigen von Dokumenten wie z.B. dem Konstiprotokoll, Finanzbeschlüsse, etc. Bis jetzt haben wir das Feld Stempel immer leer gelassen.

Sabrina würde sich beim FSRef melden und sich über die Voraussetzungen für einen gültigen Stempel informieren. Gewünscht wäre eine simplere Version unseres Logos. Nick möchte sich um ein gültiges Logo kümmer.

Top 12: Planung von Veranstaltungen, z. B. NaWi Grillen (oder mit anderen Fachschaften) am Anfang des Semesters

Da es langsam wieder wärmer wird und die Corona-Maßnahmen wieder gelockert werden, würden wir gerne wieder mehr Events für unsere NaWis veranstalten. Geplant wären unter anderem:

  • Grillen, eventuell mit „Wasser“pong-Event (Filip, Nick, Sabrina, Anton; Ende April – Mitte Mai)
  • Stammtisch (Filip, Anton, Sabrina; Donnerstags?)
  • Spieleabende (Erstmal Meinungsbild einholen, Spiele beschaffen)

Top 13: Studiengangübergreifende Veranstaltungen

Auf der FSVK wurde über studiengangübergreifende Veranstaltungen gesprochen bzw. welche Fachschaften daran Interesse hätten z.B. wurde explizit ein Buchclub mit unterschiedlichen Thematiken vorgeschlagen.

Das Meinungsbild fällt soweit positiv aus, allerdings würden wir gerne erstmal mehr eigene Erfahrungen mit internen Veranstaltungen sammeln, bevor wir uns an fachschaftsübergreifenden Events beteiligen.

Top 14: Verschiedenes

  • Filip möchte anmerken, dass er guten Earl Grey Tee mitgebracht hat. Und dass er einen Kalender braucht.
  • Die kaputte Mikrowelle soll ausgetauscht werden. Nick erklärt sich dazu bereit, sich darum zu kümmern. Die Rechnung liegt noch beim AStA. Sabrina meldet sich, damit diese voraussichtlich am Dienstag abgeholt werden kann.
  • Der nächste Sitzungstermin muss noch festgelegt werden. Anton setzt in der kommenden Woche einen Dudle für die erste Aprilwoche auf.

Die Sitzung wird um 15:54 beendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.